ghana frauen kennenlernen single frau ber 40 partnersuche bad single wohnung sinsheim frauen suchen mann zürich single urlaub tanzschule single mainz single urlaub herbst sportlerinnen kennenlernen single allein urlaub single frauen single treff waiblingen ferien nwz partnersuche ärzteblatt freizeit bekanntschaften singletreff kornwestheim südafrika classics mütter single frauen greiz single kochkurs bad vilbel reiche männer in hamburg kennenlernen frankfurter allgemeine sie sucht ihn singles aus berlin kostenlos frauen kennenlernen new york kennenlernen grundschule partnervermittlung kostenlos deutschland hamburger single login nette leute kennenlernen freiburg flirten partnersuche daun partnervermittlung jutta meintrup tageshoroskop waage single frau kostenlose updates für tomtom navi schweizerin kennenlernen persönliche partnervermittlung hamburg come rintracciare un cellulare samsung ace use virtual connect assigned mac addresses

AUSWAHL AN INDIKATIONEN UND HAUPTBEHANDLUNGSBEREICHEN

Orthopädische Erkrankungen, u.a.:

HWS-Syndrom, Schulter-Arm-Syndrom, Lumbal-Syndrom (Hexenschuss), Epicondylitis (Tennisellenbogen)                                 

Herz- Kreislauf-Störungen, u.a.:

Durchblutungsstörungen, funktionelle Herzrhythmusstörungen, Hypertonie sowie Hypotonie leichter Grade                                                            

Kopfmerzen unterschiedlicher Ursachen, u.a.:

Migräne, Spannungskopfschmerzen, Trigeminus-neuralgie                                                                                                                                

Störungen der Psyche und des vegetativen Nervensystems, u.a.:

Burn-out-Syndrom, Schlafstörungen, Depression, Suchtprobleme (Nikotin, Alkohol, Esssucht)

Atemwegserkrankungen, u.a.:

Heuschnupfen (ein Monat vor dem Ausbruch der Krankheit ist die Vorbeugungswirksamkeit am stärksten), Asthma, spastische Bronchitis, Erkältungen

Gynäkologische und urologische Beschwerden, u.a.: 

Menstruationsstörungen, Regelschmerzen, Ausbleiben der Regel, Blasenleiden, klimakterische Beschwerden, Unterstützung bei Kinderwunsch

Magen-Darm-Beschwerden, u.a.:

Verstopfung und Durchfall, Überproduktion der Magensäure, Gastritis, Gallenblasenfunktionsstörungen                                         

Augen- und Hauterkrankungen, u.a.:

Maculadegeneration, allergische Conjunctivitis; Akne, Neurodermitis                                                                                                                            

Neurologische Erkrankungen und Rehabilitationstherapien, u.a.:

MS, Ischialgie, Gesichtslähmung, Rehabilitation nach einem Schlaganfall, Chemietherapiebegleitung (z.B. Linderung der Nebenwirkungen)