Ikarus china zum kennenlernen

tägige Reise nach China mit Ikarus Tours Chengdu - Guilin - Zhaoxing - Rongjiang - Kaili China zum Kennenlernen - Ikarus Tours Reise-Nr:
Table of contents

MI Chengdu. Morgens Ankunft in Chengdu, der Provinzhauptstadt Sichuans. Am Vormittag fahren wir zur Aufzuchtstation von Pandabären, da die Pandabären am Nachmittag meistens nur schlafen. DO Chengdu - Guilin. Abends Transfer zum Flughafen und Flug nach Guilin. Von dort mit dem Boot auf dem Li-Fluss um Yangshuo herum ca. In China sagt man: Am Nachmittag machen wir eine Fahrradtour ca.

Eintrittskarte ca. SA Guilin - Shanghai. Busfahrt nach Guilin 87 km. Besichtigungen in Guilin: Sie hat ihren Namen von dem Schilfrohr, das am Eingang der Höhle wächst und aus dem man Flöten anfertigen kann. Abends Flug von Guilin nach Shanghai. SO Shanghai. Stadtrundfahrt und Besichtigungen, welche die interessantesten Punkte der pulsierenden Hafenpromenade umfassen: Am Abend Gelegenheit zu einer Akrobatik-Vorführung.

MO Shanghai - Xian. DI Xian. Heute ein ganztägiges Besichtigungsprogramm: Danach der Höhepunkt unseres Xian-Aufenthaltes: Abends Bahnfahrt mit dem Schlafwagen in der 1.

Fti china zum kennenlernen

Frühmorgens Ankunft in Peking. Hier können wir fast allein die Mauer in beide Richtungen ein Stück entlanggehen. Die historische Grenzbefestigung, die das chinesische Kaiserreich vor nomadischen Reitervölkern aus dem Norden schützen sollte, erstreckt sich über 6. DO Peking. Für alle, die den Sonnenaufgang auf der chinesischen Mauer miterleben möchten, besteht die Gelegenheit, dieses vor dem Frühstück zu unternehmen.

Rückfahrt nach Peking ca. Besuch des weitläufigen Sommerpalastes, der wahrscheinlich gelungenste der kaiserlichen Gärten. Hier befanden sich beispielsweise die Paläste der Herrscher. FR Peking. Am Abend unser Abschiedsessen mit Peking-Ente. SA Rückflug - Ankunft. Vormittags Transfer zum Flughafen. Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Individuelle Verlängerung. Gerade von Peking aus bieten sich vielfältige Ausflugsmöglichkeiten ins nahegelegene Umland an.


  1. erst flirten und dann ignorieren.
  2. tanzkurs single trier.
  3. partnervermittlung single help ukraine.
  4. dav münchen oberland partnersuche.
  5. Ikarus china zum kennenlernen.

Besonders die sehenswerten Städte Datong mit den Yungang-Grotten oder Chengde mit der kaiserlichen Sommerresidenz und Parkanlagen, lassen sich als Ausflugsziele gut kombinieren. Alternativ empfehlen wir ein aktives dreitägiges Wanderprogramm auf der Chinesischen Mauer siehe unten in der Umgebung von Peking.

Dabei wandern wir täglich Stunden und legen insgesamt etwa 30 km zurück.

Ikarus china zum kennenlernen

Anfragen richten Sie bitte gerne an uns. Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise. Tag Chengdu - Panda-Aufzuchtstation. Chengdu ist aber nicht nur für sein scharfes Essen, seine Vielzahl an Tempeln sowie weiterer Sehenswürdigkeiten bekannt. Die Gegend kennt man auf der ganzen Welt ebenfalls für seine Pandas. Im übrigen ist der Panda das Nationaltier von China. Die Panda-Aufzuchtstation liegt etwa zehn Kilometer nördlich von Chengdu und ist sehr gut erreichbar. Auf etwa Hektar wurde ein Lebensraum geschaffen, der speziell auf die Pandas abgestimmt wurde und in dem sie sich in aller Ruhe entwickeln können, denn diese Tierart ist mittlerweile vom Aussterben bedroht.

Der Besucher kann hier etwa 39 Exemplare dieser wunderschönen Tiere beobachten. Insgesamt wird der Besucher feststellen, dass das Klima in der Panda-Aufzuchtstation eher als frisch bezeichnet werden kann, was an dem dichten Bambus liegt, der überall sehr dicht wächst. Diese Pflanze ist nicht nur ein Hauptnahrungsmittel des Pandas, sondern er produziert auch viel Sauerstoff. Es gibt im übrigen viele verschiedene Arten von Bambus und nur bestimmte werden von den Tieren zum Verzehr genommen.

Da eine bevorzugte Art nach der Blüte abstirbt, sind bereits vor einigen Jahrzehnten viele Pandas gestorben. Weiterhin trägt auch ein Stück weit der Mensch die Schuld am Aussterben der Tiere, denn durch die Ausweitung des menschlichen Lebensraums und somit die Verdrängung der Tiere aus ihrem natürlichen Bereich sind ebenfalls die Zahlen der Pandas zurückgegangen. Tag Guilin - Li-Fluss. Wer genügend Zeit mitbringt, sollte unbedingt eine gemütliche Flussfahrt in Betracht ziehen, wobei die spektakuläre Landschaft, die den Weg des Li-Fluss säumt, ausgiebig genossen und besichtigt werden kann.

Eine Besonderheit sind die Fischer, die auf dem Fluss mit abgerichteten Kormoranen versuchen, Fische zu fangen. Natürlich finden ebenfalls Netze ihren Einsatz bei den Fischern. Die Hauptstrecke ist über 80 Kilometer lang, während die Gesamtlänger knappe Kilometer beträgt.

Der Fluss schlängelt sich wie ein grünlicher Jadegürtel durch die schöne Landschaft. Wer mit einem der typischen Boote über den Li-Fluss fährt, wird hier inmitten der Berge durch Guilin und Yanghshuo kommen.

Goa frauen kennenlernen

Der Fluss bildet mit der gesamten Umgebung ein Landschaftsbild, was nicht nur weltbekannt ist, sondern durch die Schönheit der Natur ebenfalls seine Anhänger bei den Touristen hat, die alljährlich hierher kommen. Vor allem Hobbyfotografen werden genügend Motive für traumhafte Bilder finden.

Die Flussfahrt von Guilin nach Yanghshou dauert etwa vier Stunden. Sicherlich ist diese Fahrt eine der unglaublichsten Momente eines Urlaubers, der sich auf einer Reise durch China befindet, was nicht zuletzt an den traumhaften grünen Festformationen der Felsen liegen dürfte.


  1. dating wedel.
  2. China zum kennenlernen gebeco.
  3. China zum kennenlernen.
  4. single tanzkurs langenfeld.
  5. kinder lied kennenlernen.
  6. blind dating mannheim.

Zwischen den Bergen sind weiterhin Bambuswälder und Reisfelder erkennbar. Der Zielort Yanghshuo ist ein in die Kegelberge eingebetteter kleiner Ort, der ohne weiteres auch seine Aufmerksam verdient und bei der Gelegenheit besichtigt werden sollte. Guilin - Schilfrohrflöten Höhle.

Sie hat ihren Namen nach einer Legende, die besagt, dass es vor dem Höhleneingang Schilfrohr gegeben haben soll, aus dem früher Flöten gefertigt wurden. Die Höhle hat eine U-Form, somit kann sie auf einem Rundgang besichtigt werden. Die Tropfsteinhöhle ist bunt beleuchtet, so dass bestimmte Gebilde erkennbar sind. Die Schilfrohrflöten Höhle wird als Kunstpalast der Natur bezeichnet, was sicherlich daran liegt, dass dort der Kristallpalast des Drachenkönigs sowie eine unterirdische Wasserlandschaft vorhanden sind.

China zum Kennenlernen

Tag Shanghai - Jade-Buddha Tempel. China - Shanghai Jade Buddha Tempel. Die zwei mächtigen Buddhas wurden von einem chinesischen Mönch von Birma nach Shanghai gebracht. Dieser Ort gilt als der spirituellste überhaupt in Shanghai. Im Jahr wurde der Tempel gegründet mit zwei Buddha-Statuen. Die eine Statue zeigt einen sitzenden Jade-Buddha und misst 1,95 Meter und wiegt ungefähr drei Tonnen. Der kleinere Jade-Buddha soll den toten Buddha darstellen. Für die Herstellung wurde je eine einziger Block Jade verwendet, aus dem die Buddhas geschnitzt wurden.

Das Besondere des Tempels ist, dass die beiden Figuren zuerst da waren, bevor der Tempel stand, dieser wurde erst nach dem Eintreffen der Buddha-Statuen gebaut. In der Eingangshalle des Tempels wurde der wohl bekannteste Buddha platziert, der sogenannte Dickbauchbuddha. Dieser ist an vielen Orten zu sehen, auf Bildern oder als kleine Buddhafiguren.

Heute ist mein Tag

Die beiden Jade-Buddhas werden von Himmelskönigen bewacht, die auf beiden Seiten stehen und das Böse abhalten sollen. Leider wurde der Tempel in der Zeit der Revolution zerstört, die beiden Jade-Buddhas blieben jedoch wie durch ein Wunder unversehrt. So machte man sich im Jahre an den Wiederaufbau des Tempels, wo die zwei Buddhas heute wieder Platz gefunden haben.

Gleichzeitig wurde ein Kloster errichtet, in dem heute ca hundert Mönche wohnen. Buddhisten aus der ganzen Welt kommen hierher, um zu beten.

Ikarus Tours - China zum Kennenlernen - Nr:

Der Tempel gilt in dem Buddhismus als Schwerpunkt der Religion. Dieser Ort wird zu einem der beliebtesten Ziele für Touristen erachtet, der sehr oft besucht wird. Der Innenhof des Tempels ist mit viel Hingabe gestaltet worden, in dem man wunderschöne Bonsai-Kulturen gepflanzt hat.